Logo - Angela Jannelli

Bücher und Herausgeberschaften

Wilde Museen. Zur Museologie des Amateurmuseums
Bielefeld transcript-Verlag, Mai 2012

Das partizipative Museum. Zwischen Teilhabe und User Generated Content. Bielefeld transcript-Verlag, Veröffentlichung im Frühjahr 2012
(mit Susanne Gesser, Martin Handschin, Sibylle Lichtensteiger)

100 Jahre Laeiszhalle – Musikhalle Hamburg. Geschichte, Menschen, Sternstunden
Konzeption und Redaktion der Festschrift zum 100-jährigen Jubiläum der Laeiszhalle, Autorin zweier Artikel. Hamburg 2008.

Ausstellungsanalyse
Sondernummer des Vokus: volkskundlich-kulturwissenschaftliche Schriften des Instituts für Volkskunde der Universität Hamburg. 18 (1) 2008.
(mit Thomas Hammacher)

Artikel

Warum machen Menschen Museen? Eine Untersuchung des Amateurmuseums als kulturelle Äußerungsform
In: Ferrum.Nachrichten aus der Eisenbibliothek (83) 2011. S. 71-81.

Die performative Ausstellung als neues Ausstellungsformat, vorgestellt am Beispiel von “Nonstop. Über die Geschwindigkeit des Lebens”
In: extract. Themen und Aspekte des Ausstellungs- und Museumsdesigns. Hg. von Karl Stocker für FH Joanneum Graz, Studiengang Ausstellungs- und Museumsdesign. Erstausgabe 2009.

Warning: Perception Requires Involvement. Plädoyer für eine Neudefinition des Museums als sozialer Raum
In: museums.ch. Die Schweizer Museumszeitschrift. No. 3/2008.

Das Museum als Erfahrungsraum. Ausstellungen als performative Räume
In: Szenografie in Ausstellungen und Museen III. Tagungsband zu den Kolloquien der DASA “Szenografie in Ausstellungen und Museen”. Essen 2008.
(mit Thomas Hammacher)

„Wilde Museen“ – Erkenntnisformen und Gedächtnisarten in Ausstellungen
In: Hengartner, Thomas, Moser, Johannes (Hg.): Grenzen und Differenzen. Zur Macht sozialer und kultureller Grenzziehungen Leipzig 2006.

La banane, un fruit comique
In: Sacrée banane ! Profits et passions. (Ausstellungskatalog). Vevey 2006.

Les bananes – à la découverte de leur signification symbolique
In : Sacrée banane ! Profits et passions. (Ausstellungskatalog). Vevey 2006.

Südseetraum, Politsymbol und Kitschobjekt. Expeditionen in den Symboldschungel der Banane
In: Tanz um die Banane- Handelsware und Kultobjekt (Ausstellungskatalog). Hamburg, München 2003.

Überwältigt vom Lächeln der Natur. Bernhard Stellmacher und das „Erste Deutsche Bananenmuseum“
In: „Tanz um die Banane- Handelsware und Kultobjekt“ (Ausstellungskatalog). Hamburg, München 2003.

Redaktion von Liner Notes für CDs des Labels Ceraton, Edition Günter Discher (Musik der 1920er bis 1940er Jahre)

Rezensionen

„Geschichtsort“ Villa ten Hompel – Tatort Schreibtisch Ausstellungsrezension VL-Museen

Nina Hennig: Lebensgeschichte in Objekten. Biografien als museale Sammelkonzepte, Münster u.a.: Waxmann, 2004. Ausstellungsrezension VL-Museen

Christine Bäumler: Bildung und Unterhaltung im Museum. Das museale Selbstbild im Wandel, Münster/Hamburg/Berlin u.a.: LIT Verlag 2004. Ausstellungsrezension VL-Museen